IMG_8981-5344px-300dpi (1)

Das Schloss Herrenbreitungen

Welches biblische Alter erreichte Gräfin Sophie?

unterstützt von

Im Jahre 1049 wird das Benediktinerkloster erstmal beurkundet. 1560 läßt Graf Poppo von Henneberg und seine Gräfin Sophie Teile abreißen und ein Schloss im Renaissance-Stil erbauen. 1583 kam das Schloss in den Besitz der Landgrafschaft Hessen-Kassel. Im 18. und 19. Jahrhundert diente das Schloss als Justizamt, Gefängnis und Rentamt.

Schloss Herrenbreitungen 
Schloss 3, 98597 Breitungen / Werra

036848/253780
info@schloss-herrenbreitungen.de

www.schloss-herrenbreitungen.de

Scroll to Top