Südthüringens Türchenzauber

Unnadelbar, schlicht und edel

Ein Kranz aus Aluminium nadelt nicht. Und er kann auch außerhalb der Adventszeit jahreszeitlich edel drappiert und dekoriert ein Hingucker sein. Aluminiumdraht ist robust und flexibel. Das Material lässt sich mit wenig Kraftaufwand biegen und verdrehen, bis es in der gewünschten Form ist.

Wie geht das? Als erstes wird ein Kreis gebildet, der nicht allzu groß sein sollte. Der Kranz wächst ja schließlich noch üppig heran. Zwei bis drei gebogene Kreise geben dann die Grundform vor. Dann werden mit dem Draht abwechselnd vorne und hinten kleine Schlaufen gebogen und abwechselnd im Kreis gewickelt. Zwischendurch wird der Draht durch die Kranz-Mitte gezogen. Die Schlaufen werden so – nicht zu fest – gleichmäßig umwickelt und stabilisiert. Der Kranz bekommt dadurch Volumen, Stabilität und Form. Probieren Sie es einfach aus. Der Draht hält allerhand aus.

Was nimmt man dazu? In Online-Bastelshops gibt es dickeren Aluminiumdraht – etwa 2,0 Millimeter. Ein großer Kranz ist damit auf schneller fertig, kostet aber – je nach Meterpreis für den Draht – mehr. Oder man nimmt den dünneren Blumenwickeldraht aus dem Baumarkt. Aus dem ist auch der abgebildeten Kranz mit 30 Zentimeter Durchmesser gewachsen. Gebraucht wurden dazu insgesamt 6 solcher Spulen – je nach Angebot von ein bis zwei Euro. Individuell wird der Kranz ganz sicher. Wer ihn leuchten lassen will, kann Lichterketten mit in die Drahtschlaufen einbinden. Es gibt zudem kleine Kerzenhalter, die einsteckbar sind. Oder aber einfach wie abgebildet als Umrandung für die Kerzen. Wer es bunt mag, findet neben grünen oder goldenem Draht auch andere Farben. Und noch ein Tipp für Geschenke-Bastler: Auf die gleiche Weise lassen sich auch Teelichthalter schnell wickeln. Dazu braucht es nur ein Teelichtglas -oder Gefäß. Darum kann auf die gleiche Weise wie der große Kranz ein kleiner Kranz gewickelt, gedreht und gezogen werden. Die Detail-Idee kommt garantiert beim Basteln.

Cornelia Bauer

cob_advent1_Cornelia Bauer
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5
Voriger
Nächster

Heute kommt der Weihnachtsmann

Türchen vom 24.12.2020 Heute kommt der Weihnachtsmann Heute, Kinder, wird’s was geben, heute werden wir uns freun…“ Okay, der Text geht eigentlich ein bisschen anders, aber heute ist ja „heisa“ schon Weihnachtstag. Die Vorfreude auf das Fest haben wir nämlich schon geschafft. Stellt sich die Frage, was denn nun mit dem Weihnachtsmann ist: Kommt er,

Türchen öffnen

Knusper, knusper, knäuschen Woher kommt das Lebkuchen-Häuschen?

Türchen vom 23.12.2020 Knusper, knusper, knäuschen – Woher kommt das Lebkuchen-Häuschen? Warum gibt es Lebkuchen eigentlich immer zu Weihnachten? Mal abgesehen davon, dass einige Discounter meinen, sie müssten das Gebäck bereits im Spätsommer in die Regale räumen, damit sich ein jeder bis zur Weihnachtszeit satt essen kann. Ganz ohne Weihnachtsverpackung sind Lebkuchen nämlich alles andere

Türchen öffnen

Honigduft der um die Nase weht

Türchen vom 22.12.2020 Honigduft der um die Nase weht Kerzen gehören zu Weihnachten wie der Schwibbogen ins Fenster und Glaskugeln an den Tannenbaum. Eine selbst gebastelte Variante ist in Nullkommanichts hergestellt und noch dazu individuell zu gestalten. Wir haben es probiert mit Bienenwachsplatten. Besonders Kinder haben ihre Freude daran und gleich noch ein Geschenk für

Türchen öffnen

Südthüringens Türchenzauber

Liebe Leserinnen und Leser,
bis Heiligabend füllen wir Ihnen jeden Tag den Adventskalender: Mit kleinen Geschichten, Basteltipps für Geschenke oder weihnachtliche Dekoration. Angesichts abgesagter Weihnachtsmärkte möchten wir so für die ganze Familie in der Zeitung und im Internet für eine besondere Weihnachtsstimmung sorgen.
Und dabei können Sie noch gewinnen!
Dazu müssen Sie nur unsere unsere Bastelei ausprobieren und das Ergebnis als Foto einsenden. Oder Sie legen selbst vor. Ihren Tipp schicken Sie uns dann mit Foto und Text per E-Mail oder laden es im Internet hoch. Jeden Tag verlosen wir unter allen Einsendern einen Preis.
Also: Füllen Sie unseren Adventskalender mit!

Täglich ein neues Türchen

Folgende Einsendungen haben uns schon erreicht:

Unser Dank an unsere Produktpartner:

Viba Sweets

Krebs Glas Lauscha

Scroll to Top